Oelmühlenstraße. 21 - 33604 Bielefeld

Podo-Taping

Sie suchen nach einer Möglichkeit, wie Sie Ihren Patienten beispielsweise bei Fersensporn, Wadenkrämpfen, Hallux Valgus, Achillessehnenbeschwerden und anderen Problematiken helfen können? Dann erlernen Sie die Methode des Podo-Taping. Eine speziell für Fußpfleger und Podologen zugeschnitte Methode, die bei vielen Beschwerden als sehr hilfreich erwiesen hat.
Überall dort, wo das Tape angebracht wird wirkt es:

• auf das Lymphsystem
• verbessernd auf die Muskulatur
• Beeinflussend auf die Schmerzfortleitung
• Unterstützend auf die Gelenke
• positiv auf die Akupunkturpunkte
• positiv auf innere Organe
• positiv auf Reflexzonen
Erlernen Sie eine effektive und zugleich leicht umsetzbare Methode der Klebebänder. Bieten Sie Ihren Patienten etwas mehr als nur das was Sie von Ihnen erwarten.

Bezeichnung: Podo-Taping
Nr.: F4
Dauer: ca. 4 Stunden
Nächster Termin: 05.02.14

Leitung: Frau Hanna Makowski

Orte: Bielefeld
Gebühren: 110,- Euro

 


top